Einfache Sprache
22.08.2017

FC Barcelona gewann Fußball-Spiel

In Barcelona gab es letzte Woche einen Terror-Anschlag. Die Fußball-Mannschaft FC Barcelona ließ sich davon nicht entmutigen.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Letzte Woche gab es in Barcelona
einen Terror-Anschlag.
Der FC Barcelona ließen sich davon
nicht entmutigen.
Das Fußballspiel FC Barcelona
gegen Real Betis Sevilla
fand trotzdem statt.
Barcelona gewann das Spiel 2:0.

Nach dem Terror-Anschlag gab es
vor dem Fußball-Stadion
in Barcelona verstärkte Sicherheits-
Kontrollen und weitere Sonderregeln.
Fahrzeuge durften zum Beispiel
nur mit einer Sonder-Erlaubnis zum
Stadion fahren.
Die Spieler legten vor dem Spiel eine
Schweige-Minute für die Opfer vom
Terror-Anschlag ein.
Sie zeigten sich trotz der
schlimmen Ereignisse nicht ängstlich
und kämpften um ihren Sieg.