Einfache Sprache
30.10.2017

Erfolg für Thomas Brezina in Frankreich

Bei der französischen Fernsehmesse „Mipcom“ hatte der berühmte Kinder-Buchautor Thomas Brezina einen großen Erfolg.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Bei der Fernsehmesse „Mipcom“ in Frankreich,
hatte Thomas Brezina einen großen Erfolg.
Bei einer Fernsehmesse werden die neuesten
Serien präsentiert und an Fernsehsender verkauft.

Die Kinder-Buch-Reihe von Brezina "Tiger Team",
wurde in 24 Sprachen übersetzt und es wurden
mehr als 30 Millionen Bücher verkauft.
Die chinesische Firma Fantawild kaufte
die Kinder-Buch-Reihe "Tiger Team" vom Brezina.
Die Firma Fantawild möchte
aus den Kinderbüchern von Brezina,
eine Kindersendung für Kinder
im Alter von 6-9 Jahren machen.
Die Serie soll in vielen Ländern gezeigt werden.
Gemacht wird die Serie von Josh Selig.
Selig hat schon viele Film-Preise gewonnen.
Selig hat auch an der erfolgreichen Kinderserie,
die Sesamstraße mitgearbeitet.

Bei der Fernsehmesse Mipcom hat der ORF
auch 17 Folgen der österreichischen Krimiserie Tatort
an Fernsehsendern aus anderen Ländern verkauft.
Der ORF ist ein österreichischer Fernsehsender.

Der österreichischen Fernsehsender ServusTV,
hat die selbst produzierte Serie „Trakehnerblut"
auf der Messe präsentiert und sie hat
vielen Leuten gut gefallen.
Es gibt schon Kaufangebote.
Die Serie "Trakehnerblut",
wird ab dem 2. November in Österreich gezeigt.