Einfache Sprache
27.04.2017

Ein sportlicher Arbeitsweg ist gut für die Gesundheit

Eine Untersuchung hat ergeben: Wer seinen Arbeitsweg zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurücklegt, tut etwas für seine Gesundheit.

Link zum Original-KURIER-Artikel

Forscher haben untersucht, wie sich die Art,
wie man den Arbeitsweg zurücklegt,
auf die Gesundheit auswirkt.
Bei der Untersuchung waren 260.000 Menschen beteiligt.

Bei der Untersuchung hat man herausgefunden:
Wie man zur Arbeit kommt, wirkt sich auf die Gesundheit aus.
Menschen, die mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren oder zu Fuß gehen,
verringern ihr Risiko, früher zu sterben.
Auch am Arbeitsplatz sollte man sich bewegen.
Wer zehn Minuten Stiegen steigt, bleibt wach und braucht keinen Kaffee mehr, um das typische Nachmittags-Tief zu überwinden.