Einfache Sprache
04.04.2017

Der Sportdirektor von Red Bull Salzburg verlängert seinen Vertrag

Der Sportdirektor Christoph Freund vom FC Red Bull Salzburg verlängert seinen Vertrag und bleibt bis Ende Mai 2020.

Link zum Original-KURIER-Artikel
Der Sportdirektor Christoph Freund
vom österreichischen Fußball-Meister FC Red Bull Salzburg
hat seinen Vertrag verlängert.
Er bleibt bis Ende Mai 2020 beim Fußball-Verein.

Er sagt, dass er sich freut über das Vertrauen
und die Anerkennung für die erfolgreiche Arbeit
beim FC Red Bull Salzburg.
Er sagt auch, dass er jetzt auch die Plicht hat,
die Arbeit mit der tollen Mannschaft weiterzumachen.

Das heißt für ihn: junge Talente entdecken, sie entwickeln
und sie mit der Mannschaft zusammenbringen.
Außerdem will Freund in Österreich gewinnen
und auch weltweit für schöne Überraschungen sorgen.

Christoph Freund hat die Mannschaft im Jahr 2015 übernommen
und konnte einen Meistertitel feiern und einen Cup-Sieg