Das Sommer-Märchen ist zu Ende - Österreich verliert gegen Dänemark

Denmark v Austria - Women's Euro 2017
Foto: REUTERS 3 österreichische Spielerinnen traurig auf dem Spielfeld

Gestern, 3. August spielten Österreich gegen Dänemark im Halbfinale. Österreich hat im Elfmeterschießen mit 0:3 verloren.

Link zum Original-KURIER-Artikel

In den Niederlanden läuft die Frauenfußball-EM.
EM ist eine Abkürzung für die Europa-Meisterschaft.
Gestern, 3. August spielte Österreich gegen Dänemark.
Österreich hat im Elfmeter-Schießen mit 0:3 verloren.

Das Spiel endete mit 0:0, dann gab es Verlängerung.
Auch da sind keine Tore geschossen worden,
deshalb gab es Elfmeter-Schießen.
Dabei haben die Däninnen 3 Tore geschossen
und die Österreicherinnen 0 Tore.
Damit sind die Österreicherinnen auf dem 3. Platz bei der EM.

Dominik Thalhammer ist der Chef
von der österreichischen Frauen-Mannschaft.
Er sagte, dass die Enttäuschung groß ist,
weil sie so nah am größten Erfolg überhaupt waren.

(ILR / fn) Erstellt am