Einfache Sprache
08.06.2017

Auch Raben hassen es, wenn sie ungerecht behandelt werden.

Forscher haben herausgefunden, dass sich Raben lange merken können, wer sie ungerecht behandelt hat.

Link zum Original-KURIER-Artikel
Menschen hassen es, wenn sie nicht gerecht behandelt werden.
Mit Menschen die uns ungerecht behandeln
wollen wir keinen Kontakt haben.

Forscher fanden heraus, dass das Raben genauso machen.
Dazu haben sie ein Experiment durchgeführt.
Die Raben wurden trainiert mit Menschen Brot-Körnchen
gegen kleine Käse-Stücke zu tauschen.

Einige von den Menschen haben den Käse aber behalten
und das Brot-Körnchen von den Raben gegessen.
Das Erstaunliche daran ist,
dass die Raben sich noch nach einem Monat daran erinnerten,
wer sie ungerecht behandelt hat.

Sie sind diesen Menschen aus dem Weg gegangen
und wollten nicht mehr mit ihnen tauschen.