© XXXLutz

Werbung
03/03/2020

Sweet Dreams: Romantischer Vintage-Look

Um romantische Wohlfühlatmosphäre zu schaffen, muss das Zuhause nicht zwingend übertrieben kitschig eingerichtet sein.

Zeitlos-modern und urban interpretiert wird der romantische Vintage-Look kein Ausflug in die Vergangenheit – sondern ein traditionell anmutender Stil, der alle fünf Sinne ansprechen soll. Wir verraten, wie der moderne „Sweet Dreams“-Look klappt.

Das gelingt zum Beispiel, wenn die „üblichen Verdächtigen“ Weiß und Pink für neue Farben Platz machen. Vor allem Violett bringt einen frischen Touch: Nicht umsonst galt Purpur als die Farbe der Könige, noch heute steht der Farbton für Kreativität und Mystik. Zarte Violett- und Rosaschattierungen lockern Melancholie mit Unbeschwertheit auf.

Ein Schlafzimmer zum Träumen

Der Raum, der beim Romantik-Look im Fokus steht, ist das Schlafzimmer! Kuschelige Bettwäsche mit üppigen, großformatigen Pfingstrosen-Motiven und Metallbetten mit verspielten Details laden zum Träumen ein. Sanfte, fließende Stoffe, duftende Blumenarrangements und durch Gardinen gefiltertes Licht sorgen für stimmungsvolles Ambiente. Diese besondere Lichtstimmung erzeugt man ganz einfach durch Stores: halbtransparente, weiße Gardinen, die Blicke von draußen abhalten, das Tageslicht aber in den Raum lassen.

Tischdeko: Das Auge isst mit

Auch im Esszimmer kommt der romantische Vintage-Look besonders zur Geltung: Liebevoll arrangierte Details, zarte Farben und ein gelungener Materialmix auf dem Esstisch unterstreichen den Stil. Das gelingt zum Beispiel mittels „Lagen-Look“: Ein helles Tischtuch, Platzsets aus gehäkelter Spitze und gläserne Teller wirken edel – und trotzdem gemütlich. Um die romantische Stimmung zu steigern, können Sie auch kreativ werden: Wie wäre es zum Beispiel mit selbstgemachten Blumenkränzen oder Blätterteigherzen?

Detailverliebte Dekoration

Genau diese Detailverliebtheit macht in jedem Zimmer etwas her: Bodenlaternen oder Wanduhren mit angelaufenem Silber und Materialien wie Seide, Satin, Kristall und Glas bringen einen Touch Glamour in alle Räume.

Ein romantischer Setzkasten mit verspielten Elementen bietet Ihren liebsten Deko-Objekten eine Bühne – und Sie können den „Sweet Dreams“-Stil im Kleinformat umsetzen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.