© DRAZEN ZIGIC/ISTOCKPHOTO.COM

Werbung
11/11/2021

„Was wirklich zählt, ist die Gesundheit“

Rémi Vrignaud, CEO der Allianz Österreich, spricht im Interview über die Gesundheitsoffensive der Allianz, Corona als Belastung für die Menschen und mentale Gesundheit als essenziellen Faktor für unser Wohlbefinden.

Das Thema Gesundheit steht ganz oben auf der Agenda der Österreicher. Rémi Vrignaud, CEO der Allianz Österreich, spricht im Interview über das in der Krise gestiegene Gesundheitsbewusstsein und die neuen Angebote der Allianz Österreich.

Die Allianz setzt bereits seit einigen Jahren verstärkt auf das Thema Gesundheit. Warum ist Ihnen dieses Thema so wichtig?

Rémi Vrignaud: Die Gesundheit ist unser wichtigstes Gut. Als Gesundheitsversicherer setzen wir daher alles daran, einerseits die optimale Versorgung bei Beschwerden sicherzustellen und andererseits die Gesundheit bestmöglich zu stärken und zu fördern. Dabei geht es nicht nur um die körperliche, sondern insbesondere auch um die mentale Gesundheit.

Wie sehr hat sich die Covid-19-Krise auf die Gesundheit der Menschen in Österreich ausgewirkt?

Die Pandemie hat nachhaltige Auswirkungen auf unsere Gesundheit und die Bedeutung wird mit einem Blick auf unsere junge Generation und unsere kürzlich veröffentlichte Jugendstudie überdeutlich: Fast jede bzw. jeder Vierte leidet unter psychischen Problemen. Zudem merken wir, dass die Sorgen rund um die eigene, aber auch die Gesundheit unserer Familien und uns nahestehender Menschen über alle Generationen hinweg gestiegen sind. Als Allianz ist es unsere oberste Priorität, mit passenden Lösungen wie unserer neuen Gesundheitsversicherung Sicherheit zu bieten und als zuverlässiger und kompetenter Partner zur Seite zu stehen.

Zudem merken wir, dass die Sorgen rund um die eigene, aber auch die Gesundheit unserer Familien gestiegen sind.

Rémi Vrignaud, CEO der Allianz Österreich

Das heißt, dass die psychischen Probleme in Österreich zugenommen haben?

Im Laufe der letzten zehn Jahre hat sich die Anzahl der Jugendlichen, die über mentale Beschwerden klagen, vervierfacht. Speziell junge Menschen fühlen sich oft einsam, viele klagen verstärkt über Antriebs- und Energielosigkeit, Müdigkeit oder Schlafstörungen. Unsere Studien zeigen auch, dass vor allem die Mehrfachbelastungen der letzten Monate diesen Trend bei vielen Altersgruppen negativ befeuert haben. Wir wollen als Allianz mehr Bewusstsein schaffen und mit dem „Tabuthema“ brechen. Es ist mir auch persönlich ein großes Anliegen aufzuzeigen, dass psychologische Beratung hilft, um die mentale Gesundheit zu stärken.

Welche Angebote bieten Sie hier Ihren Kunden?

Beim Thema mentale Gesundheit geht es darum, präventiv vorzubeugen und zu helfen, mental stark durch herausfordernde Situationen zu kommen. Deshalb ermöglichen wir unseren Kundinnen und Kunden im Rahmen unserer Gesundheitsversicherung, aber auch unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, via Instahelp psychologische Online-Beratung in Anspruch zu nehmen und mit Profis zu reflektieren. Und wir bieten weitere, umfangreiche Services: von professionellen Gesundheitschecks inklusive Genanalyse über Wellness-Aufenthalte, Fitness-Kurse oder Ernährungs-, Bewegungs- und Entgiftungskonzepten bis hin zu telemedizinischen Angeboten, die Hilfe rund um die Uhr per Whatsapp, Telegram oder Webchat zugänglich macht.

Hat auch das Gesundheitsbewusstsein insgesamt in der Krise zugenommen?

Auf jeden Fall. Wir merken, dass eine neue Sensibilität entstanden und das Bewusstsein rund um das Thema Gesundheit gestiegen ist – mit unserer neuen Gesundheitsversicherung wollen wir dem verstärkt Rechnung tragen. „Meine Gesundheitsversicherung“ ist eine Versicherungslösung der modernsten Generation und fokussiert neben den klassischen Sparten Sonderklasse und Wahlarzt insbesondere auf die genannten Bereiche Prävention, Telemedizin und mentale Gesundheit. Und wir sehen, dass das Angebot von unseren Kundinnen und Kunden sehr gut angenommen wird.

Sorgen Sie jetzt vor! Die Allianz bietet im Bereich Gesundheitsprävention ganz besondere Vorteile

Vereinbaren Sie eine persönliche Beratung - zugeschnitten auf Ihre individuellen Bedürfnisse – oder informieren Sie sich auf www.allianz.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.