© Konstantin Auer

Chronik Wien
01/30/2020

Wienerin erdrosselt: Polizei nimmt 37-Jährigen fest

Birgit H. wurde am Dienstag erdrosselt aufgefunden. Nun hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen.

von Birgit Seiser, Konstantin Auer

Die Polizei meldete am Donnerstag, dass ein 37-jähriger Österreicher aus dem Bekanntenkreis des Opfers festgenommen wurde. Nachdem die 28-Jährige am Dienstagabend von ihrem Vater tot in ihrer Wohnung gefunden wurde, konzentrierten sich die Ermittlungen der Kriminalisten hauptsächlich auf das Umfeld der jungen Frau.

 

Auf ihrem Facebook-Profil fiel auf, dass Birgit H. offenbar zwei Verehrer hatte, mit denen sie On-Off-Beziehungen pflegte. Beim Hauptverdächtigen dürfte es sich um einen der beiden Männer handeln. Ob aber Eifersucht das Motiv war, sagt der 37-jährige nicht.

 

Laut Polizei ist er nicht geständig. Bei einer Durchsuchung der Wohnung des Verdächtigen fanden die Ermittler jedoch verdächtiges Material, darunter das Handy des Opfers. 

Die Leiche der 28-jährigen Birgit H. lag zum Zeitpunkt der Auffindung schon fünf Tage in der Wohnung. Der Täter soll sie mit bloßen Händen erwürgt haben. Der Verdächtige wurde in eine Justizanstalt überstellt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.