Das neue Bürogebäude für das Verkehrsamt in Wien.

© CA Immo

Wien
10/24/2016

Wiener Verkehrsamt übersiedelt in den dritten Bezirk

Wegen der Übersiedlung bleibt das Amt am 28. und 31.Oktober geschlossen.

Das Wiener Verkehrsamt - unter anderem zuständig für die Ausstellung von Führerscheinen - übersiedelt vom Josef-Holaubek-Platz (Alsergrund) in den dritten Bezirk Landstraße. Ab 2. November ist die Behörde an der Adresse Dietrichgasse 27 zu finden. Das teilte die Landespolizeidirektion Wien am Montag in einer Aussendung mit.

Der neue Standort ist öffentlich mit der U-Bahnlinie U3 (Station Kardinal-Nagl-Platz) oder der Buslinie 77A zu erreichen. Wegen der Übersiedlung gibt es am 28. und 31. Oktober keinen Parteienverkehr.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.