Spraying aerosol can isolated in black

© Getty Images / carlosalvarez/iStockphoto

Chronik Wien
08/20/2020

Wiener Polizei erwischt jugendliche Sprayer auf frischer Tat

Das Trio sprühte seine "Tags" (Zeichen) im Bereich zwischen Lidlpark in Hernals und Währinger Straße.

Drei Jugendliche sollen in der Nacht auf Mittwoch durch Wiens Straßen gezogen sein und Stromkästen und andere Flächen beschmiert haben. Eine Streife der Polizei hielt die 18-Jährigen schließlich in der Währinger Straße im 18. Bezirk an. 

Die jungen Männer, von denen einer die ungarische, einer die polnische und einer die österreichische Staatsbürgerschaft hat, hatten laut Polizei Spraydosen dabei und zeigten sich sofort geständig. Sie wurden wegen zehn Sachbeschädigungen durch Graffiti auf freiem Fuß angezeigt. Nun wird ermittelt, ob das Trio auch für weitere Schmierereien verantwortlich ist, heißt es von der Polizei.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.