++ THEMENBILD ++ CORONA-IMPFUNG / IMPFSTRASSE / IMPFSTOFF / IMPFEN

┬ę APA/GEORG HOCHMUTH / GEORG HOCHMUTH

Chronik Wien

Wien startet neue Impfkampagne - ohne Termin

Ab kommendem Montag im Austria Center Vienna. Impfung soll mit Astra Zeneca Impfstoff stattfinden.

von Kevin Kada

07/01/2021, 08:55 AM

Ab dem kommenden Montag wird in Wien auch ohne Impftermin eine Corona-Impfung m├Âglich sein. Wie Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SP├ľ) per Aussendung bekannt gab, wird diese Impfaktion vom 5. bis zum 11. Juli stattfinden und mit dem Astra-Zeneca-Impfstoff durchgef├╝hrt. 

"Nachdem sich der Impfstoff von AstraZeneca auch gegen die Delta-Variante des Corona-Virus als sehr wirksam erwiesen und das Nationale Impfgremium eine Verk├╝rzung des Intervalls zwischen den beiden Impfungen von zw├Âlf auf vier Woche empfohlen hat, werden wird dieser Empfehlung auch folgen, um der Delta-Mutation in Wien m├Âglichst keine Chancen zu lassen", so Hacker.

M├Âglich wird die Aktion da Wien ├╝berraschend viel Impfstoff von Astra Zeneca erhalten habe, so der Stadtrat weiter.

F├╝r Personen ├╝ber 18 Jahre 

Jeder der noch nicht geimpft und ├Ąlter als 18 Jahre ist, kann an dieser Aktion teilnehmen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Geimpft wird von 7 bis 19 Uhr. Insgesamt, so Hacker, k├Ânnen bei der Sonder-Impfaktion pro Tag bis zu 1.500 Menschen geimpft werden, also insgesamt 10.500 Menschen.

ÔÇ×Einfach hinkommen und sich eine Immunisierung gegen den Corona-Virus abholen. Klar ist aber, dass sich zu manchen Zeitpunkten ein Stau vor der Impfstelle bilden kannÔÇť, so Hacker. Er empfiehlt daher, vor dem Besuch der Impfstra├če einen Blick auf die Homepage des Austria Centers

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat