THEMENBILD AUTODIEBSTAHL ZU PK " ZWEI JAHRE SOKO KFZ-BILANZ"

Symbolbild

© APA/HELMUT FOHRINGER / HELMUT FOHRINGER

Chronik Wien
09/11/2020

Wien-Penzing: Beim Versuch Auto zu knacken von Besitzer erwischt

Ein Mann und eine Frau sollen versucht haben, in das Auto einzubrechen. Zeugen verständigten die Polizei.

Ein Zeuge verständigte am Donnerstagvormittag die Polizei, da er zwei Verdächtige beobachtete, die versuchten, auf der Baumgartner Höhe in Wien-Penzing in ein Auto einzubrechen.

Eine Person soll durch einen Spalt in der Seitenscheibe die Verriegelung geöffnet und anschließend das Fahrzeuginnere durchwühlt haben. Die andere dürfte in der Zwischenzeit „Schmiere“ gestanden sein. 

Währenddessen kam der Besitzer des Fahrzeugs zurück zu seinem Auto, woraufhin die Tatverdächtigen ohne Beute die Flucht ergriffen. Der Lenker konnte eine der beiden, eine 32-jährigen Syrerin, einholen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Der zweite mutmaßliche Täter konnte vorerst unerkannt flüchten. Die 32-Jährige wurde festgenommen, nach ihrem mutmaßlichen Komplizen wird gefahndet.

Verpassen Sie keine Meldung wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.