© novy gilbert

Chronik Wien
05/31/2021

Wien-Ottakring: Alkoholisierter Fußgänger am Gürtel angefahren

Bei Rot querte der Mann den Gürtel.

Ein alkoholisierter Fußgänger hat in der Nacht auf Sonntag bei Rot einen Schutzweg am Lerchenfelder Gürtel in Wien-Ottakring gequert und ist von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Der 29-Jährige wurde von den Einsatzkräften der Wiener Berufsrettung notfallmedizinisch versorgt und in ein Spital gebracht. Ein Alkotest ergab einen Wert von 2,14 Promille, berichtete die Polizei.

Verpassen Sie keine Nachricht von Polizei, Rettung und Feuerwehr in Wien mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare