Themenbild: Medizin, Gesundheit, Krankenhaus, Krankenhaus Nord, Spital

© KURIER/Martin Stachl

Chronik Wien
04/03/2021

Wien-Leopoldstadt: 70-Jährige von Auto erfasst und verletzt

Es besteht der Verdacht eines Beckenbruchs.

Eine 70-jährige Fußgängerin ist am Karfreitagnachmittag bei einem Unfall mit einem Auto in der Ausstellungsstraße in Wien-Leopoldstadt verletzt worden. Laut Polizeisprecherin Barbara Gass wollte die Pensionistin kurz nach 15.30 auf einem ungeregelten Schutzweg die Ausstellungsstraße überqueren, als sie vom roten Fiat einer 36-Jährigen erfasst und niedergestoßen wurde.

Die Berufsrettung versorgte die Frau notfallmedizinisch. Die 70-Jährige wurde mit dem Verdacht auf einen Beckenbruch in ein Spital eingeliefert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.