Teenage Boy Brandishing Knife

© Getty Images/iStockphoto / monkeybusinessimages/iStockphoto

Chronik Wien
02/17/2021

Wien-Landstraße: Messerattacke in Sozialunterkunft

Das Opfer gab an, den Stichen ausgewichen zu sein. Der mutmaßliche Täter wurde vorläufig festgenommen.

Bei einem Streit in einer Sozialunterkunft in Wien-Landstraße zwischen zwei Männern soll einer der beiden versucht haben, den anderen mit einem Messer zu verletzen. Laut Polizei wollte der 50-jährige Verdächtige bei dem Vorfall am frühen Dienstagnachmittag seinem 31-jährigen Kontrahenten mehrmals in den Bauch stechen.

Der Jüngere konnte den Stichen jedoch ausweichen und alarmierte die Polizei. Der Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen, das Messer wurde sichergestellt.

Verpassen Sie keine Meldung wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.