Großer Cannabis-Fund in Wien-Floridsdorf.

© APA/LPD WIEN

Floridsdorf
01/05/2017

Wien: Cannabis-Plantage ausgehoben

Als die Polizeibeamten die Wohnung betraten, erwischten sie eine 42-jährigen Mann in flagranti dabei, die Pflanzen zu gießen. Insgesamt befanden sich 610 Pflanzen in der Plantage.

Die Polizei hat in einer Wohnung in der Rittingergasse in Wien-Floridsdorf eine Cannabis-Aufzuchtanlage mit 610 Pflanzen entdeckt. Als die Beamten am Dienstag die Räumlichkeiten betraten, war ein 42-jähriger Mann gerade dabei, die Pflanzen zu gießen. Er wurde festgenommen, berichtete die Polizei am Donnerstag.

Die Polizei war aufgrund eines Hinweises eines Wohnungsvermieters auf die Spur der Züchter gekommen. Die Staatsanwaltschaft Wien ordnete aufgrund der Angaben eine Hausdurchsuchung an. Nach zwei weiteren Beschuldigten wird gefahndet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.