ARCHIVBILD/THEMENBILD: DAS BRINGT 2016:  NEUES STRAFRECHT

© APA/GEORG HOCHMUTH / GEORG HOCHMUTH

Chronik Wien
01/26/2021

Wien-Brigittenau: Verdächtiger bedroht Lebensgefährtin mit Messer

Der Mann wurde festgenommen.

Ein 54-jähriger Mann soll am Montagnachmittag in Wien-Brigittenau seine Lebensgefährtin mit dem Umbringen bedroht haben. Dabei soll der Mann ein Küchenmesser in der Hand gehalten haben. 

Die Polizei nahm den Slowaken noch in der Wohnung widerstandslos fest. Der mutmaßlichen Bedrohung ging laut Polizei ein Streit voraus.

Verpassen Sie keine Meldung wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare