© SYLGV/Karin Hackl

Chronik Wien
12/04/2020

Pop-up-Shop für Design: Geschenke von Wienerinnen

Keramik-Brüste, Acryl-Ohrringe, Fleece-Mäntel und andere Designs von Wienerinnen sind ab nächster Woche temporär in Mariahilf zu erstehen.

von Stefanie Rachbauer

Nicht weniger als die besten Geschenke der Stadt: Das verspricht das Wiener Designerinnen-Kollektiv "Support Your Local Girlgang Vienna" (kurz: SYLGV, Deutsch: "Unterstütze deine lokale Wiener Mädchenbande") von 8. bis 19. Dezember in der Galerie Ausstellungsraum in der Gumpendorfer Straße 23 im 6. Bezirk.  

Unter dem Motto "bestpresentsintown" sind dort in einem temporären Weihnachts-Shop Mode, Schmuck, Accessoires, Deko-Gegenstände und Kunst zu haben. Das Besondere an den Produkten: Sie stammen von kleinen Wiener Labels, die allesamt von Frauen (mit-)gegründet wurden. 

Gegenseitige Unterstützung

In dem Kollektiv haben sie sich zusammengeschlossen, um einander gegenseitig zu unterstützen. Gegründet wurde SYLGV von den Modedesignerinnen Katharina Amenitsch und Birgit Rampula. Sie haben in der Galerie Ausstellungsraum schon mehrmals Pop-up-Designshops organisiert, nun gibt es eine extralange Weihnachtsversion. 

Zu haben sein wird viel Mode: zum Beispiel die offen getragenen Mäntel von "Valle o Valle", die puristischen Kreationen von "Klar" oder die raffinierten Print-Teile von "Ferrari Zöchling". 

Auch Amenitsch und Rampula stellen aus: Erstere minimalistische Mode von ihrem Label "Kamen", Zweitere hochwertige Alltagskleidung unter der Marke "Amateur". 

Accessoires und Interieur

Die passenden Accessoires sind ebenfalls erhältlich: handgemachter Schmuck von "Auris Ku" und "Valerie Vienne" etwa - und Taschen von "Parkkenner". 

Fürs Badezimmer gibt es edle, handgefertigte Seifen von "Seifenkonzept" und in der Türkei hergestellte Baumwoll-Handtücher und -Bademäntel im Boho-Stil von "El Patito Towels".

Amateur

Amateur

Anna Riess

Anna Riess

Auris Ku

Auris Ku

Ferrari Zöchling

Ferrari Zöchling

Kamen

Kamen

Hollyaroh

Klar

Dazu kommt Keramik: pastellfarbene Schalen, Teller und Becher mit Tier-Designs von "Hollyaroh" und Behältnisse in Form von Brüsten von Anna Riess. (Die Brüste gibt es übrigens auch in der Plüsch-Version). 

SYLGV-Shop in der Zieglergasse

Der Pop-up-Shop wird von Montag bis Freitag von 11 bis 19 Uhr und am Samstag von 10 bis 18 Uhr geöffnet sein. 

Wer es nicht dorthin schaffen sollte, der kann die Produkte bei vielen der genannten Labels auch online kaufen. Und: Eine kleine Auswahl ist im dauerhaften SYLGV-Shop in der Zieglergasse 68 im 7. Bezirk erhältlich (Donnerstag, Freitag und Samstag von 11 bis 18 Uhr geöffnet). 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.