Tag der Wiener Polizei

© Kurier / Jeff Mangione

Chronik Wien
09/27/2021

WEGA-Einsatz: Mann bedroht Freundin und demoliert Wohnung

Der Mann drohte mit Messer und Hammer. Bei der Festnahme mussten auch Spezialkräfte helfen.

Am Sonntagnachmittag wollte eine Frau die Beziehung zu ihrem Lebensgefährten beenden. In der Wohnung der 26-Jährigen in Wien-Margareten soll der 34-Jährige das Mobiliar beschädigt haben und ihr mit einem Messer und Hammer gedroht haben.

Die Frau konnte aus der Wohnung flüchten und die Polizei verständigen. Die Beamten konnten den Mann mithilfe der WEGA in der Wohnung festnehmen. Bei dem Mann wurde eine geringe Menge Kokain sichergestellt.

Gegen den 34-jährigen Deutschen wurde ein vorläufiges Waffenverbot sowie ein Betretungs- und Annäherungsverbot ausgesprochen. Die Frau wurde bei dem Vorfall nicht verletzt.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.