© Kurier / Gerhard Deutsch

Chronik Wien
11/18/2021

Über 200 Gramm Heroin: Mutmaßlicher Drogendealer festgenommen

Außerdem wurden zwei weitere Personen nach dem Suchtmittelgesetz angezeigt.

Die Polizei konnte am Mittwoch um die Mittagszeit in Rudolfsheim-Fünfhaus einen 24-jährigen Serben nach dem Verkauf von Drogen an einen 21-jährigen Österreicher festnehmen. Beim tatverdächtigen Dealer wurden 15 Säckchen mit Drogen sichergestellt. In der Wohnung des Mannes fanden die Beamten außerdem 212,6 Gramm Heroin, sowie 9.680 Euro Bargeld. 

Der mutmaßliche Drogendealer wurde in eine Justizanstalt gebracht.

Die Polizisten konnten zudem beobachten, wie der 21-jährige Käufer in ein Auto eines 29-Jährigen stieg. Die beiden Personen wurden angehalten und einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Beim 29-Jährigen konnte durch einen Amtsarzt eine Beeinträchtigung durch Suchtmittel festgestellt werden. Ihm wurde vorläufig der Führerschein abgenommen, beide wurden nach dem Suchtmittelgesetz angezeigt.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.