Bad Weather Driving - Warning Triangle on a Misty Road

© Getty Images/iStockphoto / trendobjectsf/istockphoto.com

Chronik Wien
06/30/2021

Stark betrunkener Autofahrer kollidiert in Wien-Brigittenau mit Lichtmasten

Der Mann wurde schwer verletzt. Er soll 2,08 Promille Alkohol im Blut gehabt haben.

Mit 2,08 Promille im Blut hat ein 32 Jahre alter Österreicher in der Nacht auf heute, Mittwoch, in Wien-Brigittenau einen schweren Unfall verursacht. Er fuhr mit seinem Pkw auf dem Handelskai in Fahrtrichtung Klosterneuburg.

Gegen 23.55 Uhr geriet das Auto laut derzeitigem Ermittlungsstand nach der Kreuzung mit der Innstraße von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei Lichtmasten, teilte die Polizei in einer Aussendung mit. Der Mann wurde schwer verletzt ins Spital gebracht.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.