© LPD Wien

Chronik Wien
01/11/2022

Nach Attacke in Lokal: Polizei fahndet nach drei Unbekannten

Die Tatverdächtigen sollen zwei Männer geschlagen haben und eine Lokalbesitzerin mit dem Umbringen bedroht haben.

Nach einer Attacke auf zwei Männer in einem Lokal in der Sechshauser Straße in Rudolfsheim-Fünfhaus fahndet die Polizei nach drei Tatverdächtigen. Sie sollen die zwei Opfer im Alter von 62 und 63 Jahren am 20. Oktober um 18 Uhr im Zuge eines Streits geschlagen haben.

Anschließend sollen sie aus dem Lokal geflüchtet sein. Die 44-jährige Lokalbesitzerin sei den Männern gefolgt, um ein Foto von ihnen zu machen. Daraufhin soll sie von einem der Unbekannten mit dem Umbringen bedroht worden sein. Die mutmaßlichen Täter konnten flüchten.

Hinweise erbeten

Die Polizei konnte nun Lichtbilder auswerten und bittet nun die Bevölkerung um Hinweise. Diese können - auch anonym - an das Stadtpolizeikommando Fünfhaus unter der Telefonnummer 01-31310-47810 abgegeben werden.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.