© Deutsch Gerhard

Chronik Wien
09/27/2021

Mann ohrfeigt Lebensgefährtin und droht Passanten mit dem Erschießen

Ein Gabuner soll seine Lebensgefährtin mehrmals auf offener Straße geohrfeigt haben.

In der Murlingengasse in Wien-Meidling soll am Sonntagabend ein 33-Jähriger seine ein Jahr ältere Lebensgefährin mehrmals auf der Straße geohrfeigt haben.

Ein 19-jähriger Passant wollte der Frau zu Hilfe kommen, weshalb der 33-jährige Gabuner ihm mit dem Erschießen gedroht haben sollte.

Die Polizei konnte den Mann rasch festnehmen und gegen ihn ein Betretungs- und Annäherungsverbot aussprechen.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.