© Kurier / Gerhard Deutsch

Chronik Wien
12/20/2021

Bilanz: Sechs mutmaßliche Drogendealer festgenommen

Im Zeitraum von knapp fünf Wochen wurden neben knapp 700 Gramm Heroin auch Kokain und Amphetamin sichergestellt.

Im Zuge von Ermittlungen konnte die Polizei im Zeitraum von mehreren Wochen insgesamt sechs mutmaßliche Drogendealer festnehmen.

Am 6. November konnten die Beamten einen 29-jährigen serbischen Staatsangehörigen beim Verkauf von Drogen auf frischer Tat ertappen. Nach einem kurzen Fluchtversuch wurde der Tatverdächtige festgenommen. Bei ihm stellten die Beamten ca. 300 Gramm Heroin, 18 Gramm Kokain und über 1.000 Euro sicher.

Ein 24-jährigen nigerianischen Staatsangehörige wurde am 23. November in seiner Wohnung in Liesing festgenommen, nachdem er Kokain an mehrere Abnehmer verkauft haben soll. Es wurden 22 Kugeln Kokain und rund 700 Euro sichergestellt. Der mutmaßliche Drogendealer wurde in eine Justizanstalt gebracht.

Am 8. Dezember konnte die Polizei einen 23-jährigen serbischen Staatsangehörigen festnehmen, der ebenfalls im Verdacht steht, Drogen verkauft zu haben. Diese soll er aus einer Wohnung in Währing besorgt haben. Dort nahmen die Beamten drei weitere Tatverdächtige fest und stellten ca. 360 Gramm Heroin, 480 Gramm Amphetamin, 20 Gramm Kokain und rund 2.000 Euro sicher.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.