© APA/HERBERT NEUBAUER

Chronik Wien
02/26/2022

Kletter-Einlage am Riesenrad: Großeinsatz für Exekutive im Prater

Waghalsige Aktion am Samstagabend in luftiger Höhe – Polizei, Rettung und Feuerwehr vor Ort.

Aufregung am Samstag kurz vor 22 Uhr im Wiener Prater. Am Riesenrad kletterte eine nur mit T-Shirt und Hose bekleidete Person in rund 60 Metern Höhe an den Streben herum, rief unverständliche Parolen und ließ sich dann an einer der Speichen bis zum Boden herunter gleiten. Der Mann dürfte betrunken gewesen sein. Polizei, Rettung und Feuerwehr standen im Einsatz. 

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare