© Foschum Markus

Chronik Wien
12/07/2021

Kaugummiautomaten-Bande mit Drogen erwischt

In den Rucksäcken der Tatverdächtigen befanden sich auch mehrere original verpackte Parfüms. Alle drei wurden festgenommen.

Die Polizei beobachtete am Dienstagabend drei Männer, die am Favoritner Arthaberplatz eine Vielzahl an alkoholischen Flaschen bei sich hatte. Als sie die Beamten sahen, ergriff einer der Männer die Flucht, entleerte dabei seinen Rucksack. Er konnte wenig später gestoppt werden.

Es stellte sich heraus, dass die drei Tatverdächtigen, ein 42-jähriger österreichischer Staatsbürger sowie ein 40-jähriger und ein 36-jähriger russischer Staatsangehöriger, mehrere Kaugummiautomaten aufgebrochen hatten. In den Rucksäcken wurde Einbruchswerkzeug und mehrere original verpackte Parfüms ohne Rechnung vorgefunden.

Beim 36-jährigen Tatverdächtigen wurden zudem Drogen sichergestellt. Alle drei wurden festgenommen.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.