schoolboy crying in the hallway of the school

Symbolbild

┬ę Getty Images/iStockphoto / bodnarchuk/iStockphoto

Chronik Wien

Jugendliche raubten Gleichaltrigen im Wiener Prater aus

Dem Opfer wurde in den Bauch getreten. Dann wurden dem Jugendlichen 40 Euro aus der Hosentasche gezogen.

07/20/2021, 11:16 AM

Zwei Jugendliche sollen Montagabend im Wiener Prater einen Gleichaltrigen ausgeraubt haben. Die Burschen im Alter von 13 und 15 Jahre traten dem 14-J├Ąhrigen in den Bauch, berichtete die Polizei am Dienstag. Als dieser am Boden lag, d├╝rften sie dem Burschen 40 Euro Bargeld aus der Hosentasche geraubt haben.

Zeugen alarmierten die Polizei, die die zwei mutma├člichen T├Ąter zur Rede stellten. Die beiden Burschen bestritten den Raub. Der Fall wurde angezeigt, die Jugendlichen ihren Erziehungsberechtigten ├╝bergeben. Der 14-J├Ąhrige erlitt bei dem ├ťbergriff leichte Absch├╝rfungen.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat