Themenbild: Medizin, Gesundheit, Krankenhaus, Krankenhaus Nord, Spital

© KURIER/Martin Stachl

Chronik Wien
12/12/2019

Fußgänger von Autos erfasst: 73-Jährige und Jugendlicher im Spital

Beide Unfallopfer mussten ärztlich versorgt werden. Die Frau erlitt sogar schwere Verletzungen.

Am Mittwoch in der Früh kam es zu einem schweren Unfall zwischen einem 23-jährigen Autofahrer und einer 73-jährigen Fußgängerin. Die Frau überquerte gerade die Franzensbrückenstraße in der Leopoldstadt, als sie von dem Fahrzeug niedergestoßen und schwer verletzt wurde.

Die 73-Jährige wurde sofort zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht, der Fahrer erlitt einen Schock.

Jugendlicher erfasst

Nur wenige Stunden später lief ein 14-jähriger Schüler laut Zeugenaussagen bei roter Fußgängerampel über die Fahrbahn der Erzherzog-Karl-Straße in der Donaustadt. Er wurde von einem herannahenden Auto zu Boden gestoßen. Er musste mit diversen leichten Verletzungen in Spital gebracht werden.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.