Vorab-Kontrolle: Erste Besichtigung der Polizei am Beachvolleyball-Gelände

© Kurier / Jeff Mangione

Chronik Wien
08/07/2020

Europaweit gesuchter Serbe in Wien festgenommen

Der Mann soll vor vier Jahren zwei Personen in Deutschland lebensgefährlich verletzt haben.

Zielfahndern des Landeskriminalamts Wien gelang es am Dienstag um die Mittagszeit in der Breitenfelder Gasse in Wien-Josefstadt einen europaweit gesuchten Serben festzunehmen. Gegen den 52-Jährigen bestand ein europäischer Haftbefehl, weil er im Jahr 2016 in Dortmund zwei Personen lebensgefährlich verletzt haben soll.

Der 52-Jährige wurde in eine Justizanstalt überstellt. Er soll nun nach Deutschland ausgeliefert werden.

Verpassen Sie keine Meldung von Polizei, Feuerwehr oder Rettung mit dem täglichen KURIER-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.