THEMENBILD:  FOTOTERMIN POLIZEIAUSBILDUNG / EINSATZTRAINING / HANDSCHELLEN

© APA/BARBARA GINDL / BARBARA GINDL

Chronik Wien
08/18/2021

Europaweit gesuchter Einbrecher in Wien festgenommen

Der Mann wurde sofort in eine Justizanstalt gebracht.

Ein 39-jähriger Pole wurde wegen schweren Raubes und Einbruchsdiebstahls bereits in ganz Europa gesucht. Wie sich herausstellte, war der Verdächtige in Wien untergetaucht. Wie jetzt bekannt wurde, waren Fahnder aus der Bundeshauptstadt dem mutmaßlichen Räuber bereits länger auf der Spur.

Heute, Mittwoch, ist es den Ermittlern des Landeskriminalamts in den frühen Morgenstunden gelungen, den 39-Jährigen in der Pfeilgasse in Wien-Josefstadt festzunehmen. Aufgrund eines europäischen Haftbefehls wurde der Festgenommene sofort in eine Justizanstalt gebracht.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.