Besucher der Loco Bar am Wiener Gürtel sollen sich testen lassen.

© Christian Hlinak / Loco Bar

Chronik Wien
08/25/2020

Corona-Fall in Gürtel-Lokal: Besucher sollen zum Test

Loco Bar schreibt von einem Verdachtsfall. Gäste, die zwischen 17. und 24. August hier waren, sollen sich untersuchen lassen.

Sie ist eines der bekanntesten Lokale in den Stadtbahnbögen am Wiener Gürtel: die Loco-Bar. Nun hat es dort einen Corona-Fall gegeben, wie das Lokal auf Facebook mitteilte. Zwei Kellner wurden positiv getestet, bestätigte ein Sprecher des Krisenstabes. Daher werden alle Gäste, die zwischen 17. und 24. August dort waren, gebeten, einen COVID-19-Test zu machen.

Das Lokal war in Vor-Corona-Zeiten stets ein Fixpunkt im Nachtleben - meist sehr - junger Nachtschwärmer. Es ist wegen seiner günstigen Getränkepreise berühmt-berüchtigt. Wegen der momentan geltenden Corona-Bestimmungen, darf derzeit nur eine begrenzte Anzahl an Personen in das Lokal. Dadurch kann es beim Eingang zu längeren Wartezeiten kommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.