In Österreich sind seit gestern zahlreiche Bankomaten und Bankomat-Kassen von einer Störung betroffen.

© APA/BARBARA GINDL

Störung
06/21/2016

Bankomat-Ausfall: "Wir werden's überstehen"

Spartenobmann Rainer Trefelik nimmt die Störung zahlreicher Bankomaten und Kassen gelassen.

von Julia Schrenk

"So etwas ist immer extrem ärgerlich", sagt Rainer Trefelik, Geschäftsführer des Modehauses Popp & Kretschmer und Obmann der Sparte Handel in der Wiener Wirtschaftskammer, über die aktuell gestrige Störung zahlreicher Bankomaten. Der KURIER berichtete. "Aber wenn es nur ein Mal vorkommt, werden wir's überstehen."

Im Modehaus von Trefelik fand gestern, Montag, der erste Tag des Ausverkaufs statt. 135 zahlende Kunden verzeichnete Trefelik, 24 von ihnen hätten mit Bankomat gezahlt. Diese Zahlungen hätten etwa 13 Prozent des Tagesumsatzes ausgemacht. "Mit Bankomatkarte wurden kleinere Beträge bezahlt", sagt Trefelik. Größere Summen werden mittlerweile eher mit Kreditkarte beglichen, und diese waren von der Störung ja nicht betroffen. "Uns ist durch die Störung jedenfalls keine Zahlung entgangen", sagt Trefelik. Allerdings sei die Störung für die Mitarbeiter an der Kasse zunächst nicht als solche erkennbar gewesen. Oft würden Bankomatkarten ja einfach so nicht funktionieren.

Auch Erwin Pellet von den Wiener Einkaufstraßen zeigt sich angesichts der Störung gelassen. Zwei Betriebe hätten im von der Störung berichtet, in beiden Fällen konnten die betroffenen Kunden die Rechnung mit Bargeld bezahlen. "Das zeigt, dass man doch nicht nur bargeldlos unterwegs sein sollte."

Wie berichtet, waren in Österreich Bankomaten der Schweizer Firma Six Payment Services von der Störung betroffen. Wie lange diese noch andauern werde, war Dienstagvormittag nicht klar. Man arbeite mit Hochdruck an der Lösung des Problems.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.