Mindestens jeder fünfte Mann wendet Gewalt gegen Frauen an

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Wien
04/21/2021

Auseinandersetzung zwischen Paar eskaliert: Frau ruft Polizei

Die 23-Jährige wurde von der Rettung ins Krankenhaus gebracht.

Eine 23-Jährige rief am Dienstagabend die Polizei in die Zohmanngasse in Wien-Favoriten, weil ihr ihr Lebensgefährte, ein 27 Jahre alter Albaner, unvermittelt mehrmals mit der Hand ins Gesicht geschlagen sowie sie mit dem Umbringen bedroht haben soll.

Die alarmierten Beamten konnten den Tatverdächtigen vorläufig festnehmen und sprachen ein Betretungs- sowie Annäherungsverbot aus. Die 23-Jährige wurde von der Berufsrettung Wien in ein Krankenhaus gebracht.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie täglich alle wichtigen Einsätze von Polizei, Feuerwehr und Rettung in Wien gesammelt in Ihr E-Mail-Postfach:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.