Young Men Using Smart Phone Social Media Concept

© Getty Images/iStockphoto / bombuscreative/istockphoto.com

Chronik Wien
08/10/2021

Amtsbekannte 15-Jährige sollen Handy gestohlen haben

Die Polizei hat in Wien-Leopoldstadt eine 15-Jährige, die amtsbekannt ist, auf freiem Fuß angezeigt.

Am Montagabend soll eine 13-Jährige in der Perspektivstraße in Wien-Leopoldstadt von mehreren Jugendlichen beraubt worden sein. Eine 15-jährige Türkin soll sie mehrmals geschlagen und ihr Handy entrissen haben, danach sei sie geflüchtet. Ihre Mittäterinnen sind auch 15 Jahre alt und kommen aus Österreich und Russland. Alle drei Mädchen sind amtsbekannt.

Die Beamten des Stadtpolizeikommandos Brigittenau konnten durch kriminaltaktisches Vorgehen Lichtbilder der Tatverdächtigen mit dem Opfer abgleichen und identifizierten dadurch umgehend die mutmaßliche Täterinnengruppe. 

Die Haupttäterin wurde auf freiem Fuß angezeigt, das Landeskriminalamt Wien hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Verpassen Sie keine Meldung wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.