Symbolbild

© APA ANDY RAIN

Chronik Wien
08/15/2019

Alkoholisiert: Wütender Wiener schlug Kellnerin Zahn aus

Weil er zu betrunken war, wollte die Kellnerin den Mann nicht mehr bedienen. Er reagierte rabiat.

Höchst aggressiv hat ein Lokalgast in der Nacht auf Donnerstag in Wien-Favoriten auf die Weigerung einer Kellnerin reagiert, ihn weiter zu bedienen. Weil er aufgrund seiner Alkoholisierung kein Getränk mehr bekam und stattdessen des Lokals verwiesen wurde, versetzte der 57-Jährige der Frau einen Faustschlag ins Gesicht. Die 43-Jährige verlor dabei einen Zahn, gab die Landespolizeidirektion bekannt.

Die gewalttätige Szene spielte sich in einem Lokal am Quellenplatz ab. Der Tatverdächtige konnte noch im Lokal festgenommen werden. Die 43-Jährige wurde von der Berufsrettung Wien in ein Krankenhaus gebracht.