© GB*/Daniel Dutkowski

Chronik Wien
02/04/2021

600 Wünsche und Ideen zum Stadtpark Atzgersdorf

Eine Ausstellung zeigt, wie sich die Bürger den neu zu gestaltenden Liesinger Freiraum vorstellen.

Der Campingplatz „Wien-Süd“ in Atzgersdorf soll heuer in seine letzte Saison starten. Danach ist geplant, den neu gewonnenen Freiraum als öffentlichen Park zu gestalten. Daher startete die Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*) mit der Bezirksvorstehung im Vorjahr einen Bürgerbeteiligungsprozess.

Rund 600 Ideen und Wünsche kamen dabei zusammen. Ab Februar werden die Ergebnisse bei einer Outdoor-Ausstellung direkt beim Campingplatz-Eingang (Gerbergasse 1, 1230 Wien) präsentiert.

5.000 neue Wohnungen

Der Hintergrund: In Atzgersdorf entstehen in den kommenden Jahren rund 5.000 neue Wohneinheiten, größtenteils mit Fördermitteln der Stadt Wien. Für den wachsenden Stadtteil muss auch ausreichend Freiraum sichergestellt werden. Der künftige Stadtpark Atzgersdorf soll hierzu einen wichtigen Beitrag leisten.

Via Stadtteilmanagement gebe man Anrainern und künftigen Parknutzern die Möglichkeit, mitzureden, so Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal. In dieselbe Kerbe schlägt Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky (beide SPÖ): „In den nächsten fünf Jahren schaffen wir mehr als 400.000 m² neues Grün in Wien. Und bei jedem Park, den wir schaffen, werden Bürger in die Gestaltung miteinbezogen.“ Bezirkschef Gerald Bischof (ebenfalls SPÖ) freut die große Resonanz aus der Bevölkerung.

Auf Basis der Beteiligungsergebnisse soll nun die Planung des Stadtparks Atzgersdorf durch die Wiener Stadtgärten beginnen. Noich m Frühjahr könnte der erste Entwurf für die Neugestaltung präsentiert werden. Geplant ist, mit den Umbauarbeiten noch Ende des Jahres zu starten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.