Symbolbild

© GNEDT/Kurier

Chronik Wien
09/22/2022

25-Jährige stirbt bei Brand in Einfamilienhaus in Floridsdorf

Der jungen Frau konnte nicht mehr geholfen werden. Die anderen Familienmitglieder wurden verletzt.

Am Donnerstagmorgen um 8 Uhr wurde die Wiener Berufsfeuerwehr zu einem Brand in der Gerasdorfer Straße in Wien-Floridsdorf alarmiert. Das Feuer war im Erdgeschoss eines Einfamilienhaus ausgebrochen. 27 Feuerwehrleute bekämpften die Flammen. Als sie das Haus durchsuchten, fanden sie die 25 Jahre alte Tochter der Familie leblos in einem Zimmer vor. Reanimationsversuche schlugen fehl. 

Ein weiteres Kind der Familie wurde ebenfalls verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden, die Eltern wurden vor Ort notallmedizinisch versorgt. Die Brandermittler des Landeskriminalamts haben die Ermittlungen aufgenommen. 

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

25-Jährige stirbt bei Brand in Einfamilienhaus in Floridsdorf | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat