© LPD Wien

Chronik Wien
11/03/2021

17-Jähriger ohne Führerschein baut Unfall auf Parkplatz

Der Lenker wurde leicht verletzt. Sein 13-jähriger Beifahrer musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Unfall ereignete sich am späten Dienstagabend. Ein 17-Jähriger ohne gültiger Lenkberechtigung soll auf einem Parkplatz in der Simmeringer Hauptstraße in Favoriten gefahren sein. Aus ungeklärten Gründen hat er die Kontrolle über den PKW verloren und krachte frontal in eine Hecke. 

Der Lenker wurde dabei leicht verletzt. Sein 13-jähriger Beifahrer musste von der Wiener Berufsrettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Spital gebracht werden.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.