Skyline von Abu Dhabi (Symbolbild)

© Deleted - 1483251

VAE
03/09/2017

Arabische Emirate: Schwangere festgenommen, weil sie außerehelichen Sex hatte

Noch haben die Behörden nicht Anklage erhoben.

Ein Südafrikaner und seine ukrainische Verlobte wurden in den Vereinigten Arabischen Emiraten festgenommen. Begründung: Sie hatten außerehelichen Sex.

Ins Visier der Behörden gerieten die beiden, weil sich die Frau wegen Magenkrämpfen behandeln ließ, dabei stellte der Arzt eine Schwangerschaft der Ukrainerin fest. Ihr Verlobter arbeitet seit fünf jahren in den Emiraten. Laut Independent hat der Arbeitgeber des Mannes seiner Familie mitgeteilt, dass bislang noch nicht offiziell Anklage erhoben wurde, um weitere Tests durchzuführen. Dabei soll festgestellt werden, wie lange die beiden bereits "sexuell aktiv" waren.

Das Paar wird seit Jänner festgehalten, der Fall wurde aber erst jetzt bekannt. Ein Sprecher des südafrikanischen Außenministeriums sagte dem Independent, die Behörde habe keine Möglichkeiten, dem Paar zu helfen, da es sich um Rechtsprechung innerhalb der Vereinigten Arabischen Emiraten handele. Der Regierung sei der Fall bekannt, leider könne man keine rechtliche Hilfe leisten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.