Robert Marchand bei seiner Rekordfahrt

© Deleted - 1155723

Rekordfahrt
01/04/2017

Neuer Rad-Rekord in der Klasse "105 Jahre plus"

In einer Stunde legte Robert Marchand aus Frankreich eine Distanz von 22,5 Kilometer zurück.

Der 105 Jahre alte französische Radsportler Robert Marchand hat einen Weltrekord in seiner Altersklasse aufgestellt. In einer Stunde legte Marchand am Mittwoch im Velodrom von Saint-Quentin-En-Yvelines bei Paris 22,547 Kilometer zurück, wie der französische Radsportverband FFC auf seiner Webseite mitteilte.

Damit habe er einen neuen Rekord in einer Kategorie gesetzt, in der es bisher noch keinen gab: der Über-105-Jährigen. Allerdings müsse dieser noch vom Internationalen Radsportverband UCI anerkannt werden, berichteten die französischen Sender LCI und France Bleu.

"Ich habe die Zeitanzeige für die letzten zehn Minuten nicht gesehen, sonst wäre ich noch besser gewesen", sagte der Ausnahme-Sportler anschließend vor Journalisten. Vorher hatte er dem Sender BFMTV gesagt, er sei "kein Phänomen". "Was ich mache, kann jeder machen. Das Schwierigste ist, 100 Jahre zu leben."

Vor wenigen Jahren war Marchand noch schneller unterwegs, er hält bereits den Stundenrekord für Über-100-Jährige: Mit 102 schaffte er in einer Stunde 26,927 Kilometer. Der frühere Feuerwehrmann ist außerdem der schnellste Mann mit über 100 Jahren auf 100 Kilometern, für die er 2012 4:17:27 Stunden brauchte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.