Beau Biden, 46, wollte in die Fußstapfen seines Vaters treten

© APA/EPA/MATTHEW CAVANAUGH

Hirntumor
05/31/2015

Familiendrama um US-Vizepräsidenten

Frau und Tochter bei Autounfall getötet, jetzt erlag Sohn Beau einem Hirntumor.

von Susanne Bobek

Es ist der zweite furchtbare Schicksalsschlag für Joe Biden, den US-Vizepräsidenten. 1972 starben seine erste Ehefrau Neilia Hunter und seine einjährige Tochter Naomi bei einem Autounfall. Joe Biden musste wochenlang um das Leben seiner schwerverletzten Söhne bangen. Beau war gerade drei Jahre alt, Hunter erst zwei. Ein Lastwagen hatte das Auto gerammt.

Am Samstag erlag der erst 46-jährige Beau einem Hirntumor. Als sein Vater neben Barack Obama als Vize-Präsident kandidierte, erklärte Beau in einer bewegenden Rede: "Eine meiner ersten Erinnerungen ist, dass ich in diesem Krankenhaus war und mein Vater stets bei mir war." Vater Biden war damals gerade zum US-Senator von Delaware gewählt worden.

Im Gegensatz zu seinem Bruder Hunter verlief Beaus Karriere bilderbuchhaft. Hunter Biden wurde mit Kokain erwischt und im Vorjahr als Reserveoffizier aus der US-Navy entlassen. Als Vorstand des ukrainischen Gas-Produzenten Burisma Holdings Ltd. sorgt er immer wieder für negative Schlagzeilen. Beau Biden war dagegen der gewählte Staatsanwalt seines Heimatstaates Delaware, setzte sich als Anwalt für Rechtsstaatlichkeit im Kosovo ein, diente im Irakkrieg sowie in der Nationalgarde des Staates Delaware. Bei der Gouverneurswahl 2016 wollte er für die Demokraten kandidieren. Doch der Gesundheitszustand des zweifachen Vaters verschlechterte sich rapide. 2010 erlitt er einen leichten Schlaganfall, seit 2013 kämpfte er gegen den Hirntumor. Im Mai wurde er in die Klinik gebracht, die er nicht mehr verlassen sollte.

Joe Biden und seine zweite Frau Jill sind "unbeschreiblich traurig". Jill war den Buben seit 1977 eine Mutter, 1981 kam Tochter Ashley auf die Welt. Mit Beau Biden ist erstmals seit 1963 ein Kind eines amtierenden US-Präsidenten oder Vizepräsidenten verstorben. 1963 verloren John F. und Jackie Kennedy ihren Sohn Patrick zwei Tage nach seiner Geburt.

Präsident Barack Obama drückte Witwe Hallie und den beiden Kindern Natalie und Hunter sein Beileid aus. Beau Biden habe gegen den Hirntumor "mit derselben Integrität, dem Mut und der Stärke gekämpft, die er jeden Tag gezeigt habe".

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.