PK "MILIZ NEU DENKEN": FAHRZEUGE / SOLDAT

© APA/ROLAND SCHLAGER / ROLAND SCHLAGER

Chronik Welt
06/16/2021

Nach 20 Jahren: Letzter österreichischer Soldat verlässt Afghanistan

Mit 18. Juni werden alle Personen des Österreichischen Bundesheeres zurück sein.

Der letzte österreichische Soldat verlässt Afghanistan und kommt am Freitag zurück. Wie ein Sprecher des Bundesheers mitteilte, werden mit 18. Juni "alle Personen retour" sein.

"Die Maßnahmen der Reorganisation (Gerät, Material, etc.) sollten bis Mitte Juli auch abgeschlossen sein", erklärte Sprecher Marcel Taschwer am Mittwoch auf APA-Anfrage. Damit endet der fast 20-jährige Einsatz. Zuletzt war noch ein Bundesheer-Angehöriger in dem Land am Hindukusch.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.