PCR tests in Murcia

© EPA / Marcial Guillén

Chronik Welt
09/19/2020

1,2 Millionen: Höchstzahl an Corona-Tests in Deutschland

Innerhalb von sieben Tagen. Bayern will kostenlose Tests für Reiserückkehrer bis 1. Oktober fortsetzen.

In Deutschland ist die Zahl der Corona-Tests in der vorigen Woche auf ein Rekordhoch gestiegen. Es seien 1,12 Millionen Tests durchgeführt worden, so das Gesundheitsministerium am Samstag auf Anfrage. Es war vermutet worden, die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland könnte im Vergleich zu den Nachbarländern möglicherweise auch deshalb relativ niedriger sein, weil weniger getestet werde.

Bund und Länder in Deutschland hatten sich darauf geeinigt, dass die kostenlosen Tests für Rückkehrer aus Nicht-Risiko-Gebieten am 15. September endeten. Bayern will sie aber noch bis 1. Oktober fortsetzen. Gesundheitsminister Jens Spahn hatte zuvor gesagt, man wolle eine Überlastung der Laborkapazitäten vermeiden und strebe deshalb wieder eine stärkere Priorisierung an. Nach Ende der Reisezeit sollen deshalb zielgerichteter Personen mit Symptomen und Kontakt zu Covid-19-Patienten getestet werden, aber auch Pflegekräfte oder Ärzte sowie Pflegebedürftige, um diese Personengruppen stärker zu schützen. Zudem gilt der Schulbereich als eine der Prioritäten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.