Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
12/29/2021

Vorarlberg: 62-Jähriger geriet beim Benzin-Nachfüllen in Brand

Der Mann wollte offenbar einen Laubbläser mit Benzin befüllen, dabei dürfte sich seine Kleidung entzündet haben.

Nach einem Arbeitsunfall in Bregenz ist am Dienstag ein 62 Jahre alter Mann ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert worden. Er hatte zum Teil schwere Brandverletzungen erlitten, als sich laut Polizei aus noch unbekannter Ursache Benzin entzündete und die Kleidung des Mannes in Brand geriet.

Der Mann wollte in einer Tiefgarage vermutlich einen benzinbetriebenen Laubbläser befüllen.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.