Von Landwirtschaftsweg abgekommen: 90-jähriger Autofahrer verletzt

Symbolbild.
Pkw-Absturz wurde von Baum gebremst - Lenker und 81-jährige Beifahrerin ins Spital eingeliefert

Ein 90-jähriger Mann und seine 81-jährige Beifahrerin sind am Freitagabend in Hopfgarten im Brixental (Bezirk Kitzbühel) bei einer Autofahrt auf einem privaten Landwirtschaftsweg verunglückt. Der 90-Jährige kam aus ungeklärter Ursache vom Weg ab und geriet auf eine steile Waldböschung. In weiterer Folge stürzte das Fahrzeug ab und prallte gegen einen Baum. Die beiden verletzten Insassen wurden laut Polizei nach etwa einer halben Stunde entdeckt und ins Krankenhaus gebracht.

Gefunden wurde das Auto vom Jungbauern, der sofort einen Notruf absetzte. Während die Rettung den Transport der 81-Jährigen ins Spital übernahm, wurde der 90-Jährige nach der Erstversorgung mit dem Helikopter ins Krankenhaus eingeliefert.

Kommentare