Chronik Österreich
03/11/2020

Themen des Tages: Der Nachrichten-Überblick aus der KURIER-Redaktion

Coronavirus: Schulen werden geschlossen und WHO stuft Verbreitung offiziell als Pandemie ein.

Guten Abend aus der KURIER-Redaktion,

Was hat uns heute bewegt, welche Themen waren heute relevant? Ein Überblick von Valerie Krb.

  • Coronavirus: Zahl der Infektionen steigt auf 246
    Die Zahl der Personen, die in Österreich mit dem neuen Coronavirus infiziert sind, hat sich am Mittwoch auf 246 Personen erhöht. Die AUA streicht die Hälfte der Flüge (unseren Liveticker finden Sie hier).

  • Österreichs Schulen werden sukzessive geschlossen
    Oberstufenschüler werden ab Montag zu Hause bleiben, ab Mittwoch wird auch der Unterricht für alle anderen Schüler (bis 14) eingestellt (mehr dazu hier). 

  • Corona: WHO stuft Verbreitung offiziell als Pandemie ein
    Zuletzt wurde die "Schweinegrippe" im Jahr 2009/2010 von der WHO als Pandemie bezeichnet (mehr dazu hier). 

  • Filmmogul Harvey Weinstein zu 23 Jahren Haft verurteilt 
    Das Urteil im pominentesten MeToo-Fall wurde verkündet. Harvey Weinstein wurde wegen Sexualverbrechen zu 23 Jahren Haft verurteilt (mehr dazu hier).

  • Präsidentenmacher Lockl zieht in ORF-Stiftungsrat ein
    Lothar Lockl, der den Wahlkampf für Alexander Van der Bellen gemanagt hat, wird von den Grünen in den ORF geschickt (mehr dau hier).

  • Rassismusvorwurf: Xavier Naidoo sorgt mit Video für Wirbel
    Darin macht der Sänger und "DSDS"-Juror Stimmung gegen Flüchtlinge. RTL fordert nun eine Erklärung (mehr dazu hier). 

Heute in KURIER Plus

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.