© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
08/14/2021

Steirer drohte aus Spaß mit Amoklauf

21-Jähriger verbreitete Spachnachricht über Soziale Medien. Polizei nahm den Mann fest.

Ein 21 Jahre alter Steirer ist am Freitag nach einer via Sprachnachricht in den sozialen Netzwerken verbreiteten Ankündigung eines Amoklaufs festgenommen worden. Wie die Polizei am Samstag bekannt gab, hatte der Mann die Möglichkeit eines Amoklaufs verherrlicht. In seiner Grazer Wohnung wurde er nicht angetroffen, nach einer Fahndung wurde er in Wildon (Bezirk Leibnitz) bei einer Bekannten festgenommen. Er war geständig, die Sprachnachricht bezeichnete er als „Spaß“.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.