Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle

(Symbolbild)

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
08/16/2020

Pkw ging auf A2 auf Höhe Villach in Flammen auf

Der Insasse konnte den Wagen unverletzt verlasssen.

Auf der Südautobahn (A2) nahe Villach ist am Sonntag in den frühen Morgenstunden ein Pkw ausgebrannt. Der Besitzer konnte sein Fahrzeug noch am Straßenrand abstellen und unverletzt das Fahrzeug verlassen. Der Brand wurde laut der Hauptfeuerwache Villach rasch gelöscht, im Einsatz standen 22 Feuerwehrleute.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.