© APA/dpa/Markus Scholz

Chronik Österreich
11/21/2021

Gleitschirmpilot bei Absturz in Tirol schwer verletzt

38-Jähriger erlitt Blessuren an der Lendenwirbelsäule.

Ein 38-jähriger Gleitschirmpilot ist am Samstag in Bichlbach (Bez. Reutte) gegen einen Hang geprallt. Nach Angaben der Polizei zog er sich dabei Verletzungen an der Lendenwirbelsäule zu. Der 38-Jährige wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus nach Reutte gebracht und von dort nach Innsbruck überstellt.

Der Freizeitpilot startete gegen 12.30 Uhr bei idealen Flugbedingungen. Er verlor jedoch kurz darauf in einer Linkskurve rasch an Höhe und prallte gegen einen Hang.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.